Frühlingsputz am Marchfeldkanal Wir räumen auf!
Samstag, 11.April 2015
Marchfeldkanal -
Wien und Gerasdorf

Erfolgreicher grenzüberschreitender Frühjahrsputz am Marchfeldkanal

Die Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal, Floridsdorfs Bezirksvorsteher Papai und Gerasdorfs Bürgermeister Mag. Vojta haben auch heuer wieder, am Samstag, 11.April, zum traditionellen Frühjahrsputz am Marchfeldkanal aufgerufen. Unter Federführung der Fischereivereine Wien (Obmann Bitzinger, Stellvertreter Schöll) und Gerasdorf (Obmann DI Goldschmid) sind ca. 50 Personen dem Ersuchen bei herrlichem Frühlingswetter gefolgt. Grenzüberschreitend wurden die Müllansammlungen der letzten Monate entfernt.
Etwa 70 mit Kleinmüll prall gefüllte Säcke, Sperrmüll jeglicher Art sowie versenkte Fahr- und Treträder waren das Ergebnis der Arbeit eines ganzen Vormittags. Wie bereits in den Vorjahren hat auch die Feuerwehrjugend unter der Leitung von Johannes Schwarz Spezialaufgaben erledigt. Dazu gehörte auch die Sichtung und Entsorgung von Fahrrädern und von Sperrmüll im Wasserkörper und an schlecht zugänglichen Stellen.

Frühlingsputz am Marchfeldkanal


Die fleißigen Helfer wurden anschließend im Wiener Fischereimuseum gelabt und konnten dabei ihre Erfahrungen austauschen.

Ein Dankeschön an alle, die bei der Arbeit vor Ort und bei der Organisation dieses Tages mitgeholfen haben! Gleichzeitig geht auch die Bitte an die Nutzer des Marchfeldkanals dieses Naturjuwel schonend zu behandeln und Verunreinigungen zu vermeiden.


Informationen vom letzten Jahr finden Sie hier.