2010 Internationalen Jahr der Biodiversität

„Internationales Jahr der Biodiversität"
Veranstaltung zum Thema „Reptilien und Amphibien im Marchfeld"

Freitag, 28. Mai 2010

Das Jahr 2010 wurde von den Vereinten Nationen zum „Internationalen Jahr der Biodiversität“ erklärt. Der Verlust der biologischen Vielfalt auf lokaler, regionaler und globaler Ebene soll verstärkt bewusst gemacht werden.

vielfaltleben“, die Biodiversitäts-Initiative des Lebensministeriums, setzt dazu einen besonderen Schwerpunkt. In der „Woche der Artenvielfalt“ (22. – 29. Mai 2009) finden in ganz Österreich Veranstaltungen statt, um auf den Wert und die aktuelle Bedrohung der Artenvielfalt hinzuweisen.

Die Gemeinde Deutsch-Wagram und die Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal schließen sich dieser Initiative gerne an.

In der Woche der Artenvielfalt findet am Freitag, 28. Mai 2010 von 18:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr im Betriebsgebäude in der Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal, Franz Mair-Straße 47, 2232 Deutsch-Wagram eine Veranstaltung zum Thema „Reptilien und Amphibien im Marchfeld“ statt.

Bei einem Vortrag von AURING und einer anschließenden Exkursion zum Rußbach und Marchfeldkanal gibt es viele Informationen zu dieser durch Umwelteinflüsse und Veränderungen besonders gefährdeten Tiergruppe.

www.biologischevielfalt.at www.vielfaltleben.at
Folder: Reptilien (PDF 302KB) Folder: Amphibien (PDF 270KB)