Napoleon im Marchfeld 1809 – 2009

Auftaktvernissage
"Napoleon im Marchfeld 1809 – 2009"

Samstag, 25. April 2009

Die Schlacht bei Wagram jährt sich zum 200. Mal.

Aderklaa und Deutsch-Wagram haben sich entschlossen das Ereignis in Form einer Bilderausstellung „Napoleon im Marchfeld 1809 – 2009“ würdig zu gedenken. Deshalb wurde unter anderem das Projekt „Wanderausstellung“ ins Leben gerufen. Zeitgenössischen Künstlern der Region Marchfeld wird die Gelegenheit geboten sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die ersten Ergebnisse liegen schon vor und sind sehr beeindruckend.

Mitwirkende sind u.a. Mag. Gabriele Koubek, Elisabeth Brennner, Traude Marhold und Marianne Ertl.

Bis jetzt haben sich schon mehr als 40 Künstler gemeldet. Interessierte Kunstschaffende können sich jederzeit bei Alfred Mühl oder Mag. Franz Spehn melden!
Die Ausstellung soll auch durch die Region wandern. Zu der Ausstellung ist auch ein Ausstellungskatalog geplant.

Die Werke sind hauptsächlich – außer zu den Wanderterminen – in den Räumen der Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal in Deutsch-Wagram vom 25. April bis zum 5. Juli zu besichtigen, zeitweise sind Bilder auch auf Wanderung.

Die Auftaktvernissage findet am 25. April 2009 um 19:30 Uhr in Deutsch-Wagram in der Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal statt. Die Bilder können dann auch während der Bürozeiten besichtigt werden. Am 31. Mai wird die Wanderaustellung in Aderklaa gezeigt. Am 3. Juli, um 19:30 Uhr, findet die Abschlussvernissage in Deutsch-Wagram statt. Am 4. Juli und 5. Juli sind die Bilder ganztägig in der Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal zu sehen.

Auskunft: Kulturstadtrat Mag. Franz Spehn Tel.: 0699 10467486