Eröffnung "Radwegleitsystem Rußbach" Eröffnung
"Radwegleitsystem Rußbach"
am Donnerstag, 29. Mai 2008

Umweltlandesrat Josef Plank hat am 29. Mai 2008 in der Gemeinde Untersiebenbrunn das neue Radwanderweg-Leitsystem im Marchfeld eröffnet. Der Geschäftsführer der Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal, Dipl.-Ing. Wolfgang Neudorfer, konnte bei diesem Festakt auch LAbg. Mag. Karin Renner, Dr. Abert Maca (BH Gänserndor)f, die Bürgermeister Peter Nagel (Gemeinde Leopoldsdorf), Rudolf Plessl (Gemeinde Untersiebenbrunn), Erwin Hrabal (Gemeinde Markgrafneusiedl) und Josef Breuer (Gemeinde Haringsee) sowie verschiedene Gemeindevertreter begrüßen. Zur Eröffnung kamen auch Schüler und Lehrer der Schulen von Leopoldsdorf und Untersiebenbrunn mit ihren Fahrrädern.

Insgesamt 90 blaue Metallsäulen, die im Abstand von je 500 m zwischen Wien und Haringsee im östlichen Marchfeld errichtet wurden, ermöglichen nun eine optimale Orientierung am Marchfeldkanal-Radwanderweg. Mit diesen Säulen, die den genauen Standort angeben, können Radfahrer und Wanderer die Weglängen besser einteilen und die zurückgelegte Distanz bestimmen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass in Notfällen rasch eine exakte Bestimmung des Standortes erfolgen kann.

Plank wies auf die zunehmende Bedeutung des Tourismus in der Agrarregion Marchfeld hin und betonte, dass „die Region Marchfeld heute ein breitgefächertes Angebot bietet und zu Entdeckungsreisen einlädt. Der Radtourismus entlang der Gewässerlandschaft des Marchfeldkanalsystems ist eine ideale Möglichkeit die landschaftliche Schönheit der Region zu erleben und die kulturellen und gastronomischen Besonderheiten zu genießen. Die geplante Aktivität ist auch ein weiterer Beitrag zu unserem RADLand NÖ Projekt, bei dem wir uns als Ziel gesetzt haben, den Anteil des Radverkehrs in NÖ von derzeit 7% auf 14 % in den nächsten Jahren zu verdoppeln.“

Foto: Bezirksblatt Gänserndorf