Schutz vor Vernässung

Vernässungen von Gebäuden sind häufig auf folgende zwei Ursachen zurückzuführen:


Niederschlagswasser wird nicht ausreichend vom Gebäude abgeleitet und dringt durch undichtes Mauerwerk ein.
Gebäudeteile (z.B. Keller) im Grundwasserschwankungsbereich sind bei steigendem Grundwasser unzureichend gegen Wassereintritt geschützt.


Beide Probleme lassen sich durch Einhaltung der Bauordnung bzw. durch genaue Planung vermeiden.